Immer wieder freitags….

Immer wieder freitags zur Mittagszeit herrscht in unserer Straße Chaos. Und ich spreche hier nicht von dem geordneten Chaos, das uns auf Vietnams Straßen empfing. Nein, hier handelt es sich um richtig chaotisches Chaos. Grund dafür ist die im letzten Jahr neu errichtete Moschee, die sich zwei Tower südlich von uns befindet. Die Masjid Al Rahim Moschee ist ein architektonischer Blickfang aus weißem Marmor und mit wunderbarer Beleuchtung. Leider ist die Moschee aber bislang auch die einzige in Dubai Marina. Und leider wurde bei der Planung auch vergessen, dass sich die meisten Leute hier in Dubai ausschließlich mit dem Auto fortbewegen. In der Marina leben grob geschätzt 150.000 Einwohner, der Islam ist Staatsreligion. Man kann sich also gut vorstellen, wie gut die 5 (!) zur Moschee gehörenden Parkplätze für ihre Besucher ausreichen. Für das Chaos, das daraus resultiert, ist der Begriff „Wildparken“ etwas euphemistisch. Gehwege, Kreisverkehre, Ladeneingänge – nichts ist in den zwei Stunden vor riesigen SUVs, klapprigen Japanern und gelben Taxen sicher. Und da die Moschee so schön ist, wird sie nicht nur von Dubaianern besucht. Auch Kennzeichen aus dem knapp 100 Kilometer entfernten Abu Dhabi sind auf unseren Kreisverkehren zahlreich vertreten. Und die haben alle Glück gehabt: Denn freitags werden bei uns in der Straße keine Strafzettel verteilt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s